Landschaftspflege - Lebensräume bewahren

Um besonders artenreiche Biotope zu erhalten müssen Fläche gepflegt werden. Durch die fehlende Wildfluss Dynamik des verbautens Lechs und durch fehlende kulturhistorische Beweidung verschwinden immer mehr Lebensräume, welche eine Heimat darstellen für bedrohte und seltene Tier- und Pflanzenarten.

Bergwaldprojekt

Mit dem Bergwaldprojekt entbuschen wir regelmäßig Flächen.

Hierzu in Kürze mehr.

Kiesbankräumung

In Kooperation mit dem Wasserwirtschaftsamt wurde der ökologische Zustand in einem Teilbereich der Litzauer Schleife durch bestimmte Maßnahmen verbessert. So wurde ein Altarm angeschlossen und auf einer Kiesbank teilweise der Oberboden abgetragen. Dadurch wird die Dynamik des einstigen Wildflusses imitiert und Lebensraum für spezialisierte Arten, wie dem Flussregenpfeifer geschaffen. Dieser Kiesbrüter legt seine Eider nur auf vegetationslosem Untergrund und ist durch den Verlust an Lebensräumen in Bayern gefärdet.